Ziel

UNTERRICHTSZIEL

TANGO MACHT DAS LEBEN BUNTER!

Der Tango Argentino wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in den Armenvierteln der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires entstanden. Er ist geprägt von musikalischen Einflüssen ehemaliger Einwanderer aus Spanien, Italien, Osteuropa.


Der argentinische Tango ist ein sozialer Tanz und wir tanzen ihn während Milongas. Milonga ist eine Abendparty, auf der man Tango tanzen kann. Außerdem ist es ein Treffpunkt für Tänzer aus verschiedenen Tanzschulen, Städten und Ländern.


Im Mittelpunkt des Unterrichts steht nicht nur das Erlernen der einzelnen Tanzelemente, sondern auch das Erwecken von Spaß und Freude. Unser Hauptziel ist die Teilnahme an einer Milongaparty.


Tango ist eine faszinierende Welt, die wir mit Ihnen teilen möchten.

TANGO MACHT DAS LEBEN BUNTER!

KONTAKT

 

Adresse: Athener Ring 3, 50765 Köln

E-Mail: info@tangobunt.de

Festnetz: 0221 958 131 96

KURSANGEBOT

 

  • Tango Argentino
  • Tangofrauentechnik
  • Hochzeitstanz

© Tangobunt 2010 – 2019